Zutaten:
3 EL Essig, wenig Senf (mittelscharf oder je nach Geschmack), 1/2 TL Curry, Salz, 3 EL Sonnenblumenöl, 3 EL Sahne, 300 g Lauch, 100 g Tilsiter o. a. Käse, 100 g gekochte Kartoffeln
Zubereitung:
Den Lauch gründlich waschen und kurz andünsten. Das ist wesentlich bekömmlicher, als ihn gänzlich roh zu verzehren. Dann in ca. 3 mm breite Streifen schneiden. Essig, Senf, Curry und Salz mit dem Schneebesen gründlich verrühren, anschließend das Sonnenblumenöl und den Rahm (Sahne) beigeben, nochmals gründlich verrühren. Die Kartoffeln und den Käse in kleine Würfel schneiden und mit dem Lauch mischen. Die Sauce dazugeben und alles gut durchmischen. Quelle: Ökokiste

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.