Zutaten:
Dazu schmeckt der Salat. 200 g mehlig kochende Kartoffeln, ca. 70 ml Milch, 1 EL Butter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 EL gehackte Petersilie TK, ca. 500 g Porree/Lauch, 50 g Emmentaler, gerieben, 2 EL Crème fraîche
Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen, kochen, abgießen und durch die Presse drücken. Mit Milch, 1/2 EL Butter und den Gewürzen zu einem Püree verarbeiten. Lauch in Ringe schneiden, mit der restlichen Butter in einer Pfanne weich dünsten, eventuell etwas Wasser zugeben. Eine kleine Gratinform mit Butter fetten, dann erst den Lauch einfüllen, dann das Kartoffelpüree aufstreichen. Den geriebenen Käse und das Crème fraîche auf das Gratin geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C Oberhitze überbacken. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)