Zutaten:
700 g Kartoffeln, 500 g Porree/Lauch, 50 g Butter, 40 g Mehl, 500 ml Gemüsebrühe, 200 ml Sahne, Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss, 1 – 2 TL Zitronensaft
Zubereitung:
Kartoffeln in wenig Salzwasser garen, ausdämpfen lassen und pellen. Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Porree kurz andünsten und mit Mehl bestäuben. Mit Brühe und Sahne ablöschen und etwas einkochen lassen. Die Kartoffeln in ½ cm große Scheiben direkt in die Sauce schneiden. Das Gemüseragout mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Zitronensaft würzig abschmecken. Dazu schmecken wachsweiche Eier. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)