Zutaten:
4 kleine Pfannkuchen, 150 g Mascarpone, 150 g Räucherlachs, Meersalz,
Pfeffer, 1 – 2 EL Zitronensaft, 3 – 4 EL verschiedene Kräuter, 4- 8 Salatblätter
Zubereitung:
Mascarpone und Räucherlachs zusammen pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern
und Zitronensaft abschmecken. Den Lachs-Mascarpone portionsweise je in ein
Salatblatt und einen Pfannkuchen einrollen. Mit Senfsoße anrichten.
Quelle: Weiling Naturkost