Zutaten:
2-3 Kohlrabi, 1 Becher Joghurt 3,5% Fett, Saft von ½ Zitrone, frisch gemahlener
Pfeffer, Meersalz, 2 EL Apfelsaft, 1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung:
Kohlrabi putzen (Herzblätter aufbewahren), waschen, schälen und grob raspeln.
Aus Joghurt, Zitronensaft, Pfeffer, Salz, Apfelsaft eine Sauce herstellen und mit dem
Kohlrabi vermischen. Mit Schnittlauch und den geschnittenen Kohlrabiblättern
bestreuen. Quelle: Märkische Kiste