Zutaten für 2-3 Personen:
500 g Kartoffeln, 1 Kohlrabi, 1 kleine Zwiebel, 2 Eier, ca. 50 g feine Haferflocken, 4 EL Sesamsamen, Meersalz, Pfeffer, reichlich Sonnenblumen-Bratöl zum Braten
Zubereitung:
Die Kartoffeln und den Kohlrabi schälen, fein reiben und überschüssigen Saft mit den Händen ausdrücken. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Alles mit den Eiern vermengen, Haferflocken und Sesam zugeben, gut salzen und pfeffern. Reichlich Öl (ca. 1-1,5 cm hoch) in einer Pfanne erhitzen, esslöffelweise kleine Küchlein ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Ofen warm halten bis alle Küchlein gebacken sind. Sofort verzehren. Dazu passt ein bunt gemischter Salat. Quelle: Ökokiste