Zutaten:
60 g Sultaninen, 2 EL Rum, 150 g grob geschroteten Hafer, 50 g fein gemahlene Hirse, 1-2 EL Kokosraspeln, ½ TL Zimtpulver, ¼ TL gemahlene Vanille, 60 g Zuckerrohrgranulat oder 70 g Honig, 60 g kalte Butter, 500 g saftige Äpfel, 100 g gehackte Haselnüsse, Mandeln oder Walnüsse, Butter für die Form
Zubereitung:
Die Sultaninen heiß überbrühen, abgießen und mit dem Rum und 1-2 EL Wasser einweichen. Den Haferschrot mit dem Hirsemehl, den Kokosraspeln, dem Zimt, der Vanille und dem Granulat oder Honig vermischen. Die Butter in Stückchen dazugeben und alles verkrümeln. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Eine flache Auflaufform fetten und die Hälfte der Krümelmasse einfüllen. Die Äpfel schälen und in kleine Stückchen schneiden oder stifteln. Mit den Sultaninen, der Einweichflüssigkeit und den Nüssen vermischen und in der Form verteilen. Die restliche Masse darüber streuen. Den Auflauf im Backofen, (Mitte; Gas Stufe 3) 30-35 Minuten backen. Quelle: Weiling Naturkost