Zutaten:
800 g Kartoffeln (oder Butterkartoffeln), 800 g grüner Spargel, 1/2 Bund
Frühlingszwiebeln, 1 Becher saure Sahne, 100 g Quark, frische Kräuter,
Kräutersalz, 4 El Olivenöl
Zubereitung:
Kartoffeln waschen und auf ein Backblech geben (Butterkartoffeln kann man mit Schale essen). Bei ca. 180°C 15 – 20 Minuten backen. Den Spargel waschen und die Enden etwas kürzen, dann in Stücke schneiden. In einer Pfanne mit dem Olivenöl bei kleiner Hitze braten.Mit Salz und Pfeffer würzen, die fein gewürfelten Frühlingszwiebeln kurz mitbraten. Die frischen, fein gehackten Kräuter mit Quark und saurer Sahne verrühren. Mit Kräutersalz abschmecken und servieren.

Quelle: Privat