Zutaten:
1 kg Kartoffeln, 250 g Austernpilze, 500 g Mangold, 1 Zwiebel, 2 EL Butter, 80 ml Brühe, Salz, Pfeffer, 2 Eier, 250 ml Milch, 125 ml Sahne, 50 g geriebener Gouda
Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen und 25 Minuten garen. Pilze putzen und in kleine Stücke schneiden. Mangold waschen, putzen, die Blätter in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, würfeln und in der Butter anbraten. Pilze und Mangold zufügen, drei Minuten dünsten. Brühe angießen und weitere 12 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ofen auf 220°C vorheizen. Eier trennen. Kartoffeln schälen, zerdrücken, mit Milch, Sahne und den Eigelben mischen. Eiweiß steif schlagen, unterziehen und die Masse würzen. Eine Auflaufform fetten. Gemüse und Kartoffelmasse hineingeben, mit dem Käse bestreuen. Etwa 20 Minuten backen.
Quelle: Tagwerk Ökokiste