Zutaten:
750 g Kartoffeln, 750 g Karotten, 150 g Blauschimmelkäse, 150 g Creme fraîche, Salz, Pfeffer, 1-2 EL Sonnenblumenkerne, etwas geriebenen Käse
Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und kochen. Die Möhren putzen, schälen, in dicke Scheiben schneiden und bissfest garen. Jetzt die Kartoffeln ebenfalls in Scheiben schneiden. Karotten und Kartoffelscheiben in eine gefettete Auflaufform schichten. Jede Lage etwas salzen und pfeffern. Den Blauschimmelkäse in einem Topf etwas zerdrücken und zusammen mit der Creme fraîche vorsichtig schmelzen. Die Käsesoße über den Auflauf geben und mit dem zerriebenen Käse und den Sonnenblumenkernen bestreuen. Mit Butterflöckchen besetzen und den Auflauf bei ca. 200° C 30 Minuten garen. Quelle: Ökokiste