Zutaten:
2 Knollen Fenchel (ca. 200g insgesamt), 40 g Butter, 1 EL Olivenöl, 1 EL Zucker oder Honig, 80 ml Weißwein, 70 ml Gemüsebrühe, 100 g Sahne, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Den Fenchel waschen, putzen und vierteln. Den harten Strunk entfernen. Etwas Fenchelgrün waschen, trocknen und fein schneiden. Die Butter und das Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Zucker unter Rühren schmelzen lassen. Den Fenchel in die Butter-Öl-Zucker-Mischung geben und einige Minuten goldgelb karamellisieren lassen. Mit dem Wein ablöschen. Die Brühe dann ebenso dazu gießen und den Fenchel bei mittlerer Hitze in etwa 15 Minuten garen. Die Sahne dazugeben und offen bei mittlerer Hitze einkochen lassen. Den Fenchel mit Salz und Pfeffer würzen und dem Fenchelgrün bestreut servieren.

Lecker dazu: Pellkartoffeln oder Reis.
Quelle: Das Ökokisten-Kochbuch