Sechsender Bergkäse Ein würziges Stück edel gereifter Natur – urwüchsig und kräftig im Geschmack. Der 6 Monate gereifte Bergkäse-Spezialität ist eine Empfehlung der ÖMA für fast alle Bergkäse-Momente. Vorausgesetzt es handelt sich um die kräftigeren Momente. Hartkäse in der Naturrinde, aus KUH-ROHMICH, tierisch gelabt, 52 % Fett i. Tr. – „ÖMA“, Allgäu, kbA-Bioland Münsterländer

Altbierkäse Dieser Käse ist handwerkliche Käsekunst pur. Er ist ein sehr aromatischer Schnittkäse, bei dem Zwiebeln den Geschmack abrunden. Während seiner Reifezeit wird er mit Pinkus Müller-Altbier und Rotkulturen affiniert. Rinde nicht zum Verzehr geeignet! Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, mikrobielles Lab, 50% Fett i. Tr. – „Dorfkäserei Söbbeke“, Deutschland, kbA-Bioland

Belriether Walnusscamembert Der kleine Bruder aus der Hofkäserei Belrieth steht in seiner Cremigkeit den anderen in nichts nach. Mit duftigen Flaum aus weißem Edelpilz und Walnüssen ist dieser Käse eine herbstliche Spezialität. Weichkäse mit Edelschimmel aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobielles Lab, 60 % Fett i. Tr. – „Hofkäserei Belrieth“, Deutschland, kbA-Naturland

Almkönig Der Almkönig schmeckt zart, mild und aromatisch. Schnittkäse aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 45 % Fett i. Tr – Österreich, kbA

Zu dieser Käseauswahl empfehlen wir:
Art.-Nr.: 50170 Portu Vita Rotwein vom Weingut Schwarztrauber 0,75 l Flasche / 5,99 €  halbtrocken, Pfalz
Art.-Nr.:  5587  Steinofenbrot 750 g / 3,80 € Bäckerei Schubert
sowie Nashi, Kresse, Rote Bete-Carpaccio und Beerentraum-Fruchtaufstrich