Kisten-Kurier KW 46/2022

Liebe Kundinnen und Kunden,

Neu: Teegenuss aus Augsburg von nanparkal

Nanparkal steht für hochwertige Tees, die Lifestyle und Ästhetik mit biologischem Anbau verbinden. Die Vision ist es, Tees der Extraklasse, die schönsten Tees der Welt zu produzieren: Sowohl von außen als auch von innen schön. Denn genau so kann der perfekte Genussmoment entstehen. Entspannung, Geborgenheit und ein gutes Gefühl. Teesommelière Lena Zimmermann aus Augsburg arbeitet ausschließlich mit Zutaten aus biologischem Anbau und ohne künstliche Aromen. Diese 3 Weihnachtstees eignen sich auch hervorragend als Geschenk:

#30028 Augsburger Weihnachtstee – Früchtetee, 80g für 8,90 €
#30029 Oh du Fröhliche – Kräutertee, 70g für 8,90 €
#30030 Winterzauber – Rooibostee, 80g für 8,90 €

Martinsmarkt der Schäfflerbach-Werkstätten am 12.11.

Herzliche Einladung zum Martinsmarkt der Schäfflerbach-Werkstätten! Dort finden Sie Bienenwachskerzen, Holzprodukte, Textilarbeiten und Geschenkideen, die von den Mitarbeitenden der Schäfflerbach-Werkstätten gefertigt wurden. Genießen Sie den Abend an der Feuerstelle bei guten Gesprächen - für Esssen und Getränke ist gesorgt.
Wann: Samstag, 12. November von 12 bis 17 Uhr
Wo: Martini-Park, Provinostr. 52 in Augsburg
Mehr Infos: https://schaefflerbach-werkstaetten.de/
Bei uns können Sie die hochwertigen Bienenwachskerzen noch vorbestellen: Zum Shop

Wir unterstützen das Projekt „Plastikfreie Schule/Kita“ in Augsburg

Die Gruppe „Plastikfreies Leben in Augsburg“ macht zusammen mit der Umweltstation Augsburg Workshops und Projekttage mit Schulklassen, um die Kinder für das Thema Müllvermeidung zu sensibilisieren. Es geht unter anderem darum, unnötiges Plastik im (Schul-)Alltag mit nachhaltigen Alternativen zu ersetzen. Dabei können die Kinder selbst in Projektteams Ideen entwickeln und das Zertifikat „Plastikfreie Schule/Kita“ erlangen. Bei der Verleihung im Augsburger Rathaus durften wir mit dabei sein. Wir freuen uns, dieses wichtige Projekt unterstützen zu dürfen! Mehr Infos

Raclette-, Fondue- und Ofenkäse

Käseliebhaber aufgepasst: Passend zur kälteren Jahreszeit haben wir wieder viele leckere Käsesorten im Sortiment, die sich perfekt für das Raclette, als Fondue-Käse oder zum Überbacken im Ofen eignen. Auf unserem Flyer können Sie alle Käsespezialitäten entdecken, von mild bis würzig. Die Produkte finden Sie auch bei uns im Shop unter Raclette-, Fondue- & Ofenkäse.

Solange der Vorrat reicht!

Betriebsurlaub: Wir sind bereits ab 02.01.2023 wieder da!

Dieses Jahr müssen Sie nur eine Woche auf uns verzichten (anders als wir im Jahreskalender angekündigt haben): Vom 24.12.2022 bis 01.01.2023 sind wir im Betriebsurlaub. In dieser Zeit finden auch keine Wochenmärkte statt. Gerne können Sie auch während des Betriebsurlaubs Ihre Bestellung im Online-Shop aufgeben. Bereits ab Montag, den 02.01.2023 sind wir wieder für Sie da und freuen uns auf Ihre Bestellung!

Bestellschluss für Wildbienenhotels & Vogelhäuschen am 13.11.

Noch bis Sonntag, den 13.11. können Sie im Online-Shop die hochwertigen Wildbienenhotels und Häuschen für Meise, Star & Co. vorbestellen. Diese werden von den Augsburger MutMacherMenschen in Handarbeit gefertigt. Ausgeliefert werden sie in KW 47 vom 21. bis 25.11.2022. Hier vorbestellen

Wir wünschen Ihnen eine schöne Woche!

Ihr Team der rollenden Gemüsekiste

Schlemmertüte KW 46

vom 07.11. bis 11.11.2022

Feigen-Lenz
Danbo geraucht
Schwarzer Wenzel
Splügner Bergthymian
zur Schlemmertüte
#11163 Feigen-Lenz

Aus der Biokäserei Wohlfahrt aus Weißenberg in der Oberpfalz stammt dieser besondere Tafelkäse. In den Kellern der mehrfach ausgezeichneten Hofkäserei reift er für mindestens 8 Wochen. Feigen, Feigensenf, Aprikosenmarmelade und Honig verfeinern den milden Käse mit einer verführerischen Süße.
 Schnittkäse in roter Naturrinde, mit Feigen beleget und feiner Feigenglasur, aus KUH-ROHMILCH, tierisch gelabt, mind. 45 % Fett i. Tr. – „Biokäserei Wohlfahrt“, Bayern, kbA-Biokreis - 33,00 € / kg   

#11197 Danbo geraucht

Der „dänische Nationalkäse“, in der geräucherten Variante. Feiner geschmeidiger Teig. Mild, geräuchert über Buchenholz. Besonders zu empfehlen zu Pellkartoffel.
 Schnittkäse mild über Buchenholz geräuchert, aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 45 % Fett i. Tr. – „Thise Mejeri“, Dänemark, kbA - 29,90 € / kg

#15026 Schwarzer Wenzel

„Es wird wieder gewenzelt!“ Das Besondere am Münsterländer Schwarzer Wenzel ist die Reifung. Er lagert 12 Monate auf besonderen Fichtenbrettern und entfaltet hierbei seinen pikanten und würzigen Geschmack. Rinde (Coating), nicht zum Verzehr geeignet!

Hartkäse aus pasteurisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, 50 % Fett i. Tr. – „Molkerei Söbbeke“, Deutschland, kbA-Bioland - 31,60 € / kg

#15079 Splügner Bergthymian

Die Sennerei Splügen ist eine der selten gewordenen, traditionellen Dorfsennereien in Graubünden. Sie liegt direkt neben der Rheinbrücke an der Splügenpass Straße. Hier wirken Jürg Flükiger und seine Frau Marian mit ihrem Team. Dass sie ihr Handwerk verstehen, belegen die vielen Urkunden für gewonnene Käsepreise im Büro der Flükigers. Ein Käsemeister mit Fingerspitzengefühl für erstklassige Käse aus frischer, aromareicher Bergmilch! Der Bergthymian wird in zwei feinen Schichten in den Käseteig gegeben und ergänzt den würzigen Bergkäse um eine frische, herbe Note.
 Schnittkäse in Naturrinde, aus thermisierter KUHMILCH, mikrobiell gelabt, mind. 55 % Fett in Tr. – „Sennerei Splügen“, Schweiz, kbA - 41,40 € / kg

 

Zu dieser Käseauswahl empfehlen wir:

#20510 feines Landbrot 500g / 3,25 €
#20024 Vollkornspitz Stück / 1,15 € (Angebot im November) 
#54363 Tempranillo rosé 0,75l / 3,69 € (Angebot im November)
#50120 Apfel-Quittensaft 5l / 11,90 € - regional und in Demeter-Qualität
#40435 Feigensenf 125ml / 2,99 € - ausgesuchte Feigen versüßen diesen Senf mit ihrem fruchtigen Aroma
#26130 Joghurt Butter 250g / 3,49 €
#38005 Cornichons 500g / 5,75 € - Tafelfertig zubereitete biologische Cornichons, die frisch nach Zusatz eines biologischen Aufgusses durch Pasteurisation in einem Mehrwegglas haltbar gemacht worden sind.
Asia-Salat, Senf-Microgreens, Pellkartoffeln, Radieschen, Nashi und Kiwi

Rezepte

Rainers Spitzkraut-Quinoa

Zutaten:

200 g Quinoa (Tricolore), 4 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 4 Karotten, 2 rote Paprika, 2 große Köpfe Spitzkohl, 2 EL hocherhitzbares Bratöl Olive, 2 EL Tomatenmark, ½ Zitrone, 1 TL Kreuzkümmel, 1 ½ TL Paprika edelsüß, 1 TL Kurkuma, 75 g Bergkäse gerieben, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Quinoa in einem Sieb unter fließendem Wasser abbrausen und nach Packungsanleitung in Gemüsebrühe garen. Anschließend mit einem Deckel abgedeckt beiseitestellen. Schalotten und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Karotten waschen, schälen und in kleine Stifte schneiden. Paprika waschen und anschließend ½ cm groß würfeln. Spitzkohl waschen und halbieren. Den Strunk nur so weit stehen lassen, dass die äußeren Blätter unten noch zusammenhängen. Von den äußeren Blättern ca. drei Stück stehen lassen, die inneren Blätter herausschneiden, Strunk-Reste entfernen und die inneren Blätter in feine Streifen schneiden. ....

Quelle: Ökokiste e.V., Höhenberger Biokiste

Weiterlesen ...

Nun die äußere Hülle des Spitzkohls garen: Dazu einen großen Topf zu ca. ¾ mit heißem Wasser und 4 TL Salz füllen und Wasser aufkochen lassen. Den halbierten Spitzkohl hineingeben und bei mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten im zugedeckten Topf blanchieren (zwischendurch mit einem Messer leicht anstechen und prüfen, ob er schon genug gegart ist). Anschließend sofort in Eiswasser abschrecken, so behält er seine frische grüne Farbe.
Backofen auf 200°C vorheizen. In einer Pfanne Schalotten- und Knoblauchwürfel mit Bratöl bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute anbraten. Zunächst Spitzkohlstreifen, dann Karottenstifte und Paprikawürfel hinzufügen und für weitere 3 Minuten braten. Tomatenmark kurz mit anrösten. Das Gemüse nun bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 5 Minuten im eigenen Saft garen. Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen. Gemüsemischung mit Kreuzkümmel, Paprika, Kurkuma, Zitronenabrieb, Salz, und Pfeffer würzen. Den gegarten Quinoa zum Gemüse geben und alles gut miteinander vermischen.
Die äußeren Spitzkohlblätter in zwei geölte Auflaufformen geben, die Mulde jeweils mit der Gemüsemischung füllen. Zum Schluss einen ordentlichen Spritzer Zitronensaft auf die Hälften geben, mit geriebenem Käse bestreuen. Auf der zweiten Schiene von oben ca. 5 Minuten gratinieren.

Tipp: Ein ideales Rezept, um Gemüsereste zu verarbeiten, z. B. ein paar Champignons, Zucchini oder Chicorée; auch zum Füllen mit Lachs oder Hühnerfilet. Schmeckt auch kalt sehr gut.

Schwarzwurzelsuppe mit Topping

Zutaten für 2 Personen:

2 Schalotten, 2 El Rapsöl, 2 El Butter, 400 g Schwarzwurzeln, 100 g Kartoffeln, 1 Zitrone, 500 ml Gemüsebrühe, 400 ml Kokosmilch, 150 g Austernseitlinge, 1 Packung Kresse, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Schalotten schälen und in feine Halbringe schneiden. Jeweils ein EL Öl und Butter in einem mittelgroßen Topf erhitzen, die Schalotte hinzugeben und bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten anschwitzen.
Schwarzwurzeln und Kartoffeln waschen, schälen, in grobe Stücke schneiden und zu den Schalotten geben. Alles zusammen weitere 4 Minuten andünsten. Das Ganze mit dem Saft einer ausgepressten Zitrone ablöschen. Mit heißer Gemüsebrühe aufgießen und einmal aufkochen lassen. Anschließend bei niedriger bis mittlerer Hitze 15 Minuten mit geschlossenem Deckel garen lassen, gelegentlich umrühren. Austernpilze in dünne Streifen schneiden. Das restliche Öl und die restliche Butter in einer Pfanne stark erhitzen. Die Pilze in die erhitzte Pfanne geben und unter ständigem Wenden vorsichtig sehr knusprig-kross anbraten, salzen und pfeffern. Mit einem Pürierstab die Suppe eine Minute lang fein pürieren. Anschließend die Kokosmilch hinzugeben und nochmals kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit den gerösteten Austernpilzen und der Kresse garnieren und genießen.

Tipp: Lecker ist es, die Suppe mit ein paar Tropfen Zitronen-Würzöl zu beträufeln.

Quelle: Ökokiste e.V.