Vom Baum – In den Mund

Diese Wochen finden Sie in einigen Obstkisten kleine 250g-Säckchen mit den knusprig, frischen Bio-Haselnüssen aus der Holledau.

Die „Holledauer Haselnuss“ wird nur in der Hallertauer Region, die durch den Hopfenanbau weltweit bekannt ist, angebaut. Sie wird durch das besondere Klima welches schon den Hopfenanbau begünstigt zusätzlich positiv beeinflusst.

Der tägliche Verzehr von 50 – 100g Haselnüssen trägt zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bei. Die in den Haselnüssen enthaltenen Fette, Vitamine, Polyphenole und Ballaststoffe wirken sich positiv auf Gesunderhaltung im Allgemeinen und auf Herz, Nerven und Darm im speziellen aus.