Zutaten für 4 Personen:
500 g Navets, Mai- oder Herbstrübchen, 300 g Karotten, 1 Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 2 EL Sonnenblumenöl, 1l Gemüsebrühe (Instant),  Muskatnuss, gemahlener Kümmel,  Bohnenkraut oder Thymian, Lorbeerblatt, etwas Zitronensaft und Sojasoße, 2 EL Kräuterfrischkäse
Zum Garnieren: Weißbrotcroutons, geröstete Sonnenblumenkerne
Zubereitung:
Rübchen und Karotten waschen, evtl. schälen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Vorbereitetes Gemüse, Zwiebel und Knoblauch  in heißem Öl anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 bis 20 Minuten garen, bis das Gemüse weich ist. Kräuterfrischkäse zufügen und  mit dem Mixer pürieren.  Mit  Zitronensaft und Sojasoße abschmecken. Mit gerösteten Brotwürfeln, Sonnenblumenkernen oder auch mit Kresse bestreuen und servieren.

Quelle: Die rollende Gemüsekiste