Zutaten:
4 Hähnchenbrustfilets, 1 rote Paprika, 1 gelbe Paprika, 3 Knoblauchzehen, 1 rote Zwiebel,  Brat-Olivenöl,  ½ Zucchini, ½ Aubergine, 2 Zweige Rosmarin, gehackt, 4 Zweige Thymian, gehackt, Meersalz, Pfeffer
Zubereitung:
Die Hähnchenbrust abwaschen und trockentupfen. In einer Pfanne mit Brat-Olivenöl, Knoblauch und Rosmarin scharf anbraten, mit Pfeffer und Salz würzen und dann im Backofen sanft fertig garen. Paprika in mittelgroße Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel in feine Würfel schneiden. Alles in etwas Brat-Olivenöl anschwitzen, sodass die Paprika noch schön bissfest ist. Zucchini- und Auberginen-Scheiben dazugeben. Etwas mitbraten lassen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Rosmarin und Thymian zum Schluss dazugeben und kurz mit garen lassen, damit sich der Geschmack entfalten kann. Das Gemüse zu kleinen Türmchen  aufschichten und mit der aufgeschnittenen Hähnchenbrust anrichten. Evtl. mit etwas Saft aus der Pfanne übergießen. Quelle: Weiling Großhandel