Zutaten:
1 Rettich oder 1-2 Bund Radieschen putzen, schälen, waschen, 1 Salatgurke oder 2 Landgurken, 5 EL Salatöl, 5 EL Zitronensaft, 1 TL Zitronenschale gerieben, 1 TL zerdrückte grüne Pfefferkörner, Salz, Pfeffer, Dill
Zubereitung:
Die Gurke gründlich waschen, die Enden abschneiden, die Gurke halbieren, entkernen, beide Zutaten grob raspeln. Für die Salatsoße: Salatöl mit Zitronensaft, abgeriebener Zitronenschale und zerdrückten grünen Pfefferkörnern verrühren, mit Salz, Pfeffer würzen, mit Salatzutaten vermengen, etwa 20 Minuten kühl stellen, 2-3 EL gehackten bzw. getrockneten und gerebelten Dill (Sie können auch andere Kräuter ausprobieren) unter den Salat heben, evtl. nochmals mit Salz abschmecken. Quelle: Ökokiste