Zutaten:
150 g Joghurt, 2 EL Senf, 1 MS Meersalz, 1 TL Zitronensaft, 400 g Salatgurke, ½ Bund Dill, 1 Tomate, 100 g Champignons
Zutaten:
Für die Senfsoße Joghurt, Senf, Salz und Zitronensaft gründlich verrühren. Salatgurke waschen und auf der Aufschnittmaschine oder mit einem scharfen Messer der Länge nach in 3 mm dicke Streifen schneiden. Die Gurkenstreifen in feine Blättchen schneiden, unter die Sauce heben. Dill waschen, trockentupfen und 4 schöne Spitzen zum Garnieren beiseite legen, übrigen Dill fein hacken. Tomate waschen, vom Stielansatz befreien und klein würfeln. Die Champignons mit einem Tuch abreiben, die Stielenden abschneiden. Pilze in dünne Scheiben schneiden. Pilze, die Hälfte der Tomatenwürfel und den gehackten Dill unter den Salat mischen, abschmecken. Den Salat auf die Teller geben. Die übrigen Tomatenwürfel über dem Gurkensalat verteilen und mit den Dillspitzen garnieren.
Quelle: Weiling Großhandel