Zutaten:
1 Schlangengurke, ½ Melone, 1 Knoblauchzehe, 1 getrocknete Chilischote, ½ Zwiebel, 2-3 EL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, ½ EL frischer Basilikum,
Zubereitung:
Gurke und Melone schälen, halbieren und entkernen. Je ¼ fein würfeln und beiseite legen. Den Rest grob würfeln, 1 Knoblauchzehe dazu pressen und alles mit 120 ml eiskaltem Wasser mischen. Mit dem Schneidstab oder im Mixer fein pürieren. Chilischote fein hacken. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Zwiebeln, Chilischoten und restliche Melonen- und Gurkenwürfel unter die Suppe rühren. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Suppe kalt stellen. Kurz vor dem Servieren Basilikum unterrühren.
Quelle: Weilling