Zutaten:
1 kg Spargel grün, das untere Drittel geschält, 1-3 Chilis, je nach gewünschter Schärfe, 1 EL geschälter und geschnittener Ingwer, 4 fein gehackte Knoblauchzehen, Meersalz, Pfeffer, Rohrohrzucker, ein paar Fäden Safran, 6 EL Wasser, 4 EL Mascarpone, 4 EL Sesamöl, 750 g (Reis-)Spaghetti, 4 EL Limonen-Olivenöl, 1 TL gestoßene Korianderkörner, 1 kleine Handvoll Korianderblätter
Zubereitung:
Den Spargel in Salzwasser bissfest kochen, anschließend dritteln. In einer Pfanne Chili, Ingwer und Knoblauch mit dem Sesamöl anbraten. Den Spargel dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Rohrohrzucker abschmecken. Den Safran mit dem Wasser kurz aufkochen lassen und anschließend den Mascarpone dazugeben. Die Spaghetti nach Anleitung kochen und anschließend abgießen. Das Limonen-Olivenöl in einer Pfanne leicht erhitzen. Die noch heißen Nudeln hinzufügen. Die Mascarpone-Safran-Mischung unterrühren und die Korianderkörner und –blätter dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Spargel anrichten. Quelle: Weiling Naturkost