Zutaten:
400 g Zucchini, längs in 6 mm dicke Scheiben geschnitten, 2 TL Weißweinessig, 2 TL Olivenöl, ½ Knoblauchzehe, 100 g schwarze Oliven, halbiert, eventuell 5 Blatt Pfefferminze, fein gehackt, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 200 g Feta, in grobe Würfel geschnitten
Zubereitung:
Zucchini salzen und bei starker Hitze kurz anbraten, auf Salattellern anrichten. Alle Salatsaucenzutaten gut mischen und über die Zucchini (sie sollten noch heiß oder mindestens warm sein) geben. Ziehen lassen. Den Feta-Käse über den Salat streuen.
Tipp: Sie können noch gebratene Paprika dazugeben oder auch kurz in Öl geschwenkte halbierte Cherrytomaten. Verwenden Sie verschiedenfarbige Paprika, so ist der Salat auch etwas fürs Auge.
Quelle: Hofgut Letten