Zutaten:
1 Staude Brokkoli, 800 ml  Gemüsebrühe, 200 ml  Sahne, 2-3  Knoblauchzehen, 1 EL  Joghurt, Kräutersalz, Pfeffer, Muskatnuss
Zubereitung:
Den Brokkoli in Röschen teilen, den Strunk schälen und in Stücke schneiden, waschen. In einem hohen Topf den Broccoli in der Gemüsebrühe weich kochen. Den Topf vom Herd nehmen, die Sahne zugeben und den Brokkoli fein pürieren. Die Suppe aufkochen lassen und den durchgedrückten Knoblauch und Joghurt dazu geben. Mit Kräutersalz, Pfeffer und Muskatnuss kräftig abschmecken. Dazu schmeckt ein kräftiges Brot.
Quelle: Weiling Großhandel