Zutaten:
200 g filetierte und klein geschnittene Grapefruitstücke, 50 ml Prosecco, 1 Päckchen Vanillezucker,  5 EL Honig, ¼ l Grapefruitsaft, 250 g Vollmilchjoghurt, etwas Fruchtdessertsauce, z.B. Himbeere oder Mango
Zubereitung:
Die Grapefruitstücke mit 50 ml Prosecco, Vanillezucker und Honig mischen und etwa 15 Minuten marinieren. Anschließend zusammen mit dem Grapefruitsaft im Mixer pürieren, den Joghurt einrühren und nochmals abschmecken. Die Masse sollte leicht übersüßt schmecken. Die Sorbetmasse im Gefrierfach gefrieren, zwischendurch immer wieder durchrühren. Das fertige Sorbet portionsweise in Sektschalen füllen und nach Wunsch mit der Fruchtdessertsauce übergießen. Quelle: Weiling Großhandel