Das Geflügel, das wir am 20. und 21.12.2016 ausliefern werden, muss bitte unbedingt noch eingefroren werden. Es ist nicht ausreichend es im haushaltsüblichen Kühlschrank bis Weihnachten aufzubewahren. Die Kühlschranktemperaturen genügen nicht. Bitte gefrieren Sie den Braten vorher noch ein und tauen diesen wieder rechtzeitig vor der Zubereitung langsam im Kühlschrank auf. (Mindestens 12 Std. vorher, je nach Größe des Gefrierguts). Wir wurden vom Geflügel-Bauern ausdrücklich darauf hingewiesen.