Zutaten:
2 Stangen Lauch, etwas Butter, 400 ml Hühnerbrühe, Salz, 2 Scheiben gekochter Schinken, ½ Tasse geriebener Parmesan
Zubereitung:
Den Lauch putzen, waschen und halbieren. Die Schinkenscheiben würfeln. Die Lauchstangen mit der Schnittseite nach unter in einer großen Pfanne in etwas Butter anbraten, bis sie leicht braun sind. Die Hühnerbrühe zugeben und leicht salzen (bei Instant-Hühnerbrühe nicht salzen) Ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen, bis der Lauch gar ist und die Brühe auf ungefähr die Hälfte reduziert ist. Den Lauch in eine gebutterte Auflauf- bzw. Gratinform geben. Mit der reduzierten Brühe begießen, mit Schinkenwürfeln und Parmesan bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Kurz unter dem aufgeheizten Backofengrill rösten, bis der Schinken knusprig und der Käse geschmolzen ist. Sofort servieren. Quelle: Bosshammerschhof