Zutaten:
500g Chinakohl, 1 Zwiebel, Butter oder Olivenöl, 4 Eier, Salz, Pfeffer, Kresse, gegarten Reis
Zubereitung:
Chinakohl in Streifen schneiden. Zwiebel fein hacken und in Butter oder Öl glasig dünsten, dann den Chinakohl dazugeben. Etwa 10 Minuten unter Rühren braten. Eier verquirlen, pfeffern, salzen und mit dem Kohl vermengen. Ei nicht stocken, sondern nur anziehen lassen. Das Ganze mit Kresse bestreuen und mit gekochtem Reis servieren.

Quelle: Ökokiste e. V.