Zutaten:
400 g Pastinaken, 100 g Ricottakäse, etwas Milch, Salz, Pfeffer, Sesam, Kräuter wie Kresse, Dill, Schnittlauch, Petersilie etc.
Zubereitung:
Pastinaken waschen, putzen und vierteln, mit Öl bestreichen und auf ein gefettetes Backblech legen. Im Ofen bei 180° C ca. 40 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Ricotta mit etwas Milch glattrühren, salzen, pfeffern und beiseite stellen. 4 EL Sesam in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze braun anrösten (nicht zu starke Hitze, damit der Sesam nicht verbrennt) und über die fertig gebackenen Pastinaken verteilen. Abschließend die Ricottacreme darüber geben mit Petersilie (frisch oder getrocknet) bestreuen und servieren.  Dazu passt prima frisches (Weiß) Brot und ein gutes Olivenöl.

Quelle: Ökokiste Kößnach