Zutaten:
ca. 700 g Frühkartoffeln, 1 TL Kümmel, Meersalz, 500 g Quark, 10 EL Milch, 1 Bund Radieschen, 2 – 3 Frühlingszwiebeln, Pfeffer, Kräutersalz
Zubereitung:
Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben, Wasser angießen. Mit dem Kümmel und etwas Salz würzen und bei mittlerer Hitze zugedeckt in 25-30 Min. gar kochen. Inzwischen den Quark mit der Milch cremig rühren. Die Zwiebel putzen und klein schneiden. Radieschen waschen, putzen und fein hacken. Zwiebel und Radieschen unter den Quark heben und mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Die gegarten Kartoffeln abgießen und ausdämpfen lassen. In eine Schüssel füllen und mit dem Quark servieren. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)