Zutaten:
1 EL Sonnenblumenöl, 1-2 EL Apfelessig oder Zitronensaft, 1 EL saure Sahne oder Dickmilch, 1/4 TL Kräutersalz, 2 EL feingehackte Kräuter (Petersilie, Kerbel, Schnittlauch, Dill, Borretsch, Zitronenmelisse, Liebstöckel und wenig Estragon) oder 1/2 TL Salatgewürz (eine hervorragende Kräutermischung)
Zubereitung:
Die Zutaten mit einander vermengen und über den Salat nach Wahl geben.
Diese Soße kann auch mit sehr feinen Zwiebelwürfeln, Knoblauch und trockenem Weißwein anstatt Apfelessig variiert werden.
Quelle: Hutzelhof