Zutaten:
 425 g Mehl, 1 Päckchen Trockenhefe, 250 ml lauwarmes Wasser, Salz, 3 EL Sonnenblumenöl, 300 g Schmand, 100 g geriebener Käse, ½ Limette, 2 Stangen Lauch, 200 g geräucherter Lachs, Muskat, Pfeffer
Zubereitung:
Mehl, Hefe, Wasser, Salz und Öl zu einem Teig kneten und 30 Minuten gehen lassen. Dann ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Schmand mit Käse, Muskat, Pfeffer und dem Saft einer halben Limette verrühren und auf dem Teig verteilen. Lauch in Ringe schneiden und blanchieren, dann auf die Käse-Schmand Mischung geben. Zuletzt Lachs in Streifen auf dem Blech verteilen. Bei 230 Grad 10-15 Minuten backen. Quelle: Bosshammerschhof