Zutaten:
Reis, Fisch, Zitronensaft, Fenchel, Salzwasser, Pfeffer, Ei, Öl, Dill
Zubereitung:
Reis garen, Fisch waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft beträufeln. Fenchel waschen und in dünne Spalten schneiden. In wenig Salzwasser ca. 8 Minuten dünsten. Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, Ei verquirlen. Fischfilet darin wenden. Öl erhitzen, Fisch darin pro Seite 3-4 Minuten braten. Den Rest Ei darüber gießen und stocken lassen. Dill waschen und fein hacken. Alles anrichten und zum Schluss Dill darüber streuen. Quelle: Ökokiste e. V.