Zutaten:
1 Zwiebel,  200 g Linsen,  4 EL Rotweinessig,  10 EL Olivenöl,  6 EL Wasser, 2 TL Senf,  Rohrohrzucker, Meersalz, Pfeffer,  200 g Feldsalat,  400 g Spätzle a. d. Kühlregal oder 300 g Spätzle (Trockenprodukt) nach Packungsanweisung garen, 50 g Butter
Zubereitung:
Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Linsen in kochendes Wasser geben und bissfest garen. Abgießen und abschrecken. Aus Rotweinessig, Olivenöl, Wasser, Senf etwas Zucker, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren. Die Linsen unterheben. Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Auf Teller verteilen. Spätzle in Butter knusprig anbraten. 2/3 der Vinaigrette in die Pfanne geben und die Spätzle darin schwenken. Spätzle-Linsenmischung und Zwiebelringe um den Salat verteilen und die restliche Vinaigrette über den Salat geben.  Quelle: Weiling Großhandel 8essen & trinken, „Für jeden Tag“, 01/07)