Zutaten:
100g Champignons oder Samthauben, Sonnenblumenöl, Pfeffer, 100-150g Feldsalat, Keimsprossen, Rucola, Kresse oder andere Kräutern; Für die Sauce: Sonnenblumenöl, Zitronensaft oder Essig, kleine Prise Salz
Zubereitung:
100 g Pilze putzen, waschen, in Scheiben schneiden und in Sonnenblumenöl goldbraun anbraten, evtl. mit etwas Pfeffer würzen. Den Feldsalat putzen und waschen, über die noch warmen Pilze (nicht mehr heiß!) auf einen Teller anrichten. Das Ganze evtl. mit Keimsprossen oder geschnittenen Radieschen oder geschnittenem Rucola, Kresse, oder anderen Kräutern garnieren und mit Salatsauce nach Geschmack übergießen. (Für die Sauce z. B. Sonnenblumenöl, etwas Zitronensaft oder Essig, eine kleine Prise Salz  mit einer Gabel gründlich verrühren. Wenn man dazu Naturjoghurt gibt, wird es eine weiße Sauce). 
Quelle: Ökokiste e.V.