Zutaten:
150 g Feldsalat, 2 Äpfel, 50 g geschälte Walnüsse, 120 g Ziegenkäse (Chevrolle), 1 Becher Joghurt,  Salz, Pfeffer, Senf, 2 El Öl, 1 Prise Zucker, 4 Scheiben Bauernbrot
Zubereitung:
Salat putzen, Wurzelenden entfernen. Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Walnüsse grob hacken.  Ziegenkäse in Scheiben oder Viertel schneiden und im Backofen kurz überbacken. Salat mit Apfelspalten und Walnüssen anrichten. Aus den restlichen Zutaten ein Salatsoße zubereiten und über den Salat träufeln. Den Ziegenkäse auf den Salat geben und mit dem Bauernbrot  gleich servieren.
Variante: Mit Cranberries oder Cherrytomaten ergänzen. Statt Walnüssen können Sie auch einen Kerne-Mix verwenden.
Quelle: Die rollende Gemüsekiste