Zutaten:
100 ml  Malzbier, 1 EL  süßer Senf, 1-2 EL  Weißweinessig, 3 EL  Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, 100 g  Feldsalat, 1-2  Scheiben Roggenbrot, 1 TL  Kümmel
Zubereitung:
Malzbier in einen Topf gießen und bei mittlerer Hitze dickflüssig einkochen lassen. Abkühlen lassen und mit süßem Senf, Weißweinessig, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Feldsalat putzen, waschen und trocken schleudern. Roggenbrot in dünne Scheiben schneiden. Mit etwas Öl bestreichen und mit Kümmel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad auf der 2. Schiene von unten 5-6 Min. knusprig rösten. Salat mit der Vinaigrette mischen und mit dem Brot servieren.
Quelle: Weiling Großhandel