Zutaten:
4-6 Feigen, 250 g Mascarpone, 4-6 EL Orangensaft, Rohrohrzucker, 2-3 EL Pinienkerne
Zubereitung:
Für 2 Personen die Kappen der Feigen abschneiden. Mascarpone mit Orangensaft verrühren und mit Zucker abschmecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, etwas abkühlen lassen und grob hacken. Die Hälfte der Pinienkerne unter die Mascarpone heben. Creme auf die Feigen geben und mit den restlichen Pinienkernen bestreut servieren. Quelle: Weiling Naturkost