Zutaten:
25 g Rucola, 25 g Kresse, 400 g Farfalline o. andere Nudeln, Salzwasser, 75 g Butter, 75 g
Pecorino, 75 g Parmesan oder sonstigen Käse, Kräuter, Pfeffer
Zubereitung:
(Farfalline sind kleine Schleifennudeln) 25 g Rucola und 25 g Kresse verlesen, waschen,
trockenschleudern und grob hacken. 400 g Farfalline in kochendem Salzwasser ca. 10
Minuten garen. Abschütten, abtropfen und in eine vorgewärmte Schüssel umfüllen. 75 g
Butter mit 75 g geriebenem Peccorino, Parmesan oder sonstigem Käse, den Kräutern und
den Nudeln gut vermischen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und sofort servieren.
Quelle: Ökokiste

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.