Zutaten:
200 g Spirelli, 100 g Erbsen TK, 1 Glas Ananas oder eine frische Ananas, 1/2 Bund
Radieschen, 1 Bund Koriandergrün, 100 g Mayonnaise, 100 g Joghurt,
1 EL Zitronensaft, Kräutersalz, Pfeffer, Currypulver, 2 TL Mango Chutney
Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung garen. Erbsen in den letzten 3 Minuten
dazugeben und mit garen. Ananas abtropfen lassen, Saft auffangen. Radieschen
putzen, waschen, erst in Scheiben schneiden und dann stifteln. Koriander fein
hacken. Mayonnaise, Joghurt und Zitronensaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Curry,
etwas Ananassaft und Mango Chutney abschmecken. Koriander unter das Dressing
heben. Alle Salatzutaten miteinander vermengen und servieren.
Quelle: Weiling Großhandel (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)