Zutaten:
1 Eisbergsalat, 3-4 hartgekochte Eier, 2 EL Salatmayonnaise, 3 EL Joghurt, 1-2 EL Zitronensaft, 1 EL Senf, Kräutersalz, Pfeffer, Rohrohr-zucker, Currypulver, 1 EL Kapern nach Geschmack
Zubereitung:
Eisbergsalat putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und auf einer Salatplatte anrichten. Die Eier pellen, vierteln und darauf verteilen. Aus Salatmayonnaise, Joghurt, Zitronensaft, Senf und den Gewürzen eine Sauce rühren und über den Salat geben. Wer mag kann die Sauce auch mit Kapern zubereiten. Quelle: Weiling Naturkost