Zutaten:
Mangosauce: ca. 600 g reife Mangos, 1/2 Chilischote, 5 Knoblauchzehen, 12 g frischer Ingwer, 80 ml Aceto Balsamico bianco
Paprika süß-sauer:
5 Schalotten, 3 Paprika, 150 ml Olivenöl, 250 ml Wasser, 70 g Rohrohrzucker, 85 ml Aceto Balsamico bianco, Meersalz, Pfeffer
Zubereitung:
Mangosauce: Die Mangos schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und pürieren. Chilischote, Ingwer und Knoblauch putzen und klein schneiden. Alle Zutaten in einem Standmixer geben und kurz pürieren.
Paprika süß-sauer: Schalotten und Paprika putzen und in feine Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen, Schalotten und Paprika darin anschwitzen. Mit dem Wasser auffüllen, Zucker und Aceto Balsamico zufügen und 5 – 8 Minuten im geschlossenen Topf gar ziehen lassen. Mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Quelle: Weiling Naturkost