Zutaten:
1 kg Schwarzwurzeln, 0,5 L Milch, 0,75 L Gemüsebrühe, 100 ml Weißwein, 1 Prise Muskatnuss, Pfeffer, 200 g süße Sahne, 2 Eigelb, 2 EL gehackte Petersilie
Zubereitung:
Die Schwarzwurzeln schälen, in Stücke schneiden und etwa 10 Minuten in Milch einlegen. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Die Schwarzwurzeln aus der Milch nehmen, zu der Gemüsebrühe geben und bei mittlerer Hitze zugedeckt etwa 30 Minuten kochen lassen. Nach der Garzeit einige Stücke aus der Suppe nehmen, den Rest zusammen mit der Brühe pürieren. Die Suppe nochmals aufkochen lassen und den Wein sowie die Gewürze hinzufügen. Die Hitze dann reduzieren. Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen und in die nicht mehr kochende Suppe einrühren. Schwarzwurzelstücke zur Suppe geben, mit Petersilie bestreuen und servieren. Quelle: Sepp Keil