Zutaten:
200 g Steinchampignons, 1 Schalotte, 1 Knoblauchzehe, 4 EL Rapsöl, 300 g Risottoreis, 100 ml Weißwein, 1 L Gemüsebrühe, Meersalz, Pfeffer, 4 EL Parmesan, gerieben
Zubereitung:
Die Pilze je nach Größe halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zwiebel und Knoblauch in 2 EL Öl andünsten, die Pilze zufügen und mitdünsten. Den Reis in 2 EL Öl unter Rühren glasig werden lassen. Weißwein und ein Drittel der Gemüsebrühe angießen. Unter Rühren 20 Minuten köcheln lassen, nach und nach die restliche Brühe dazu gießen. Die Pilze unterheben, den Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken und den Parmesan unterrühren. Sofort servieren. Quelle: Weiling Naturkost