Zutaten:
500 g Kartoffeln, 200 g Steinchampignons, ½ Bund Petersilie, 1-2 Knoblauchzehen, Saft einer Zitrone, 10 EL Olivenöl, Kräutersalz, Pfeffer
Zubereitung:
Kartoffeln waschen und in der Schale ca. 15 Minuten garen. Champignons putzen und säubern. Petersilie waschen, trocknen und hacken. Knoblauch ebenfalls fein hacken. Zitronensaft mit Olivenöl, Petersilie und Knoblauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Kartoffeln (große Kartoffeln halbieren) noch heiß in die Marinade geben. Champignons dazu und beides mindestens eine Stunde durchziehen lassen. Dabei ab und zu wenden. Dann Kartoffeln und Champignons abwechselnd auf Spieße stecken und auf dem Grill unter Wenden in 4-5 Minuten knusprig goldbraun grillen. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)