Rezepte

20Jul 2019

Zutaten:
1 kg Hokkaido Kürbis, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 50 g Butter, 350 g kurze Vollkornnudeln, 3 TL Salz, 1 TL Olivenöl, 1 Bund Basilikum, 1 Msp. Cayennepfeffer, Saft von 1 Zitrone, 60 g geriebenen Emmentaler Käse oder Bergkäse
Zubereitung:
Den Kürbis schälen. Das weiche Innere mit den Kernen herauskratzen. Das Kürbisfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe und die Zwiebel schälen und hacken. Die Butter in einer großen tiefen Pfanne mit Deckel zerlassen und die Zwiebel mit dem Knoblauch in der Butter goldgelb braten. Die Kürbiswürfel zufügen und bei mittlerer Hitze zugedeckt 10-15 Minuten nicht zu weich dünsten. Das Kürbisfleisch soll noch Biss haben. Während der Kürbis gart, für die Nudeln 3 l Wasser mit 2 TL Salz und dem Öl zum Kochen bringen. Die Nudeln zufügen und im offenen Topf bei mittlerer Hitze in 8-10 Minuten al dente kochen. Das Basilikum waschen, trockentupfen und fein hacken. Das Gemüse mit dem restlichen Salz und dem Cayennepfeffer würzen, den Zitronensaft und das Basilikum zufügen. Das Gemüse warm stellen. Die Nudeln abschütten und abtropfen lassen, in den Topf zurückgeben und mit dem Kürbisgemüse und dem Käse gründlich mischen. Quelle: Weiling Naturkost

17Jul 2019

Zutaten:
1 Kopfsalat, 2 Möhren, 1 Parprikaschote, 1 Glas Maiskörner, 1 kleine Zwiebel, Saft einer Zitrone, 1 EL Wasser, 5 EL Rapsöl, Kräutersalz, Pfeffer, Rohrrohrzucker
Zubereitung:
Salat putzen, waschen und mundgerecht teilen. Möhre putzen und grob raspeln. Paprika putzen, waschen und würfeln. Mais abtropfen lassen. Zwiebel in feine Ringe schneiden. Alles vermischen. Aus Zitronensaft, Wasser, Öl und den Gewürzen ein Dressing rühren und über den Salat geben. Quelle: Weilimg Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

15Jul 2019

Lecker zu Gegrilltem!
Zutaten:
700 g Kartoffeln (festkochend), 5 EL Olivenöl, 1 kleine Zwiebel,
1 Knoblauchzehe, 250 ml Gemüsebrühe, 4 EL Balsamico, Kräutersalz,
Pfeffer, 500 g grüne Bohnen, 30 g getrocknete Tomaten, 1/2 Bund
Basilikum, 1 TL Meersalz
Zubereitung:
Kartoffeln in der Schale garen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, dann kurz darin andünsten, mit Brühe und Essig ablöschen und etwas einkochen lassen. Kartoffeln noch heiß pellen und vierteln oder grob würfeln. Mit dem heißen Essigsud übergießen, salzen und pfeffern und ca. 30 Minuten ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Bohnen putzen, evtl. halbieren und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Abgießen, abtropfen und zu den Kartoffeln geben. Tomaten fein würfeln und dazugeben. Basilikum hacken und mit 3 EL Öl und 1/2 TL Salz unterheben. Quelle: Weilimg Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

13Jul 2019

Zutaten:
1/2 Baguette, 6-8 Salatblätter, 2-3 Tomaten, 2 EL Pesto, 125 g Mozzarella, 100 g Schmand, 2 EL Milch, 1 TL Pesto, 1 EL Basamico, 1 EL Olivenöl, Meersalz, Pfeffer
Zubereitung:
Baguette längs halbieren und aushöhlen. Salatblätter abschneiden, waschen und trocknen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Pesto auf den Baguette-Hälften verteilen. Brote mit Salatblättern, Tomatenscheiben und Mozzarella belegen. Schmand mit Milch, 1 TL Pesto und Balsamico verrühren und über die Baguettes träufeln. Ausgehöhltes Brot grob zerpflücken und in Öl knusprig goldgelb braten. Salzen und pfeffern und die Brote damit bestreuen. Quelle: Weilimg Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)

12Jul 2019

# 44237 Sesam Grissini, ErdmannHAUSER, Deutschland, Demeter, 100 g Pck. 1,99 €
# 44236 Knusper Grissini, ErdmannHAUSER, Deutschland, Demeter, 100 g Pck. 1,99 €
# 44238 Käse Grissini, ErdmannHAUSER, Deutschland, Demeter, 100 g Pck. 1,99 €

11Jul 2019

Zutaten:
4 mittelgroße reife, aber noch feste Tomaten, Salz, Knoblauchzehen, 1 Bund Petersilie, 4 EL Olivenöl, 4 EL Semmelbrösel, 2 Eier, schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen, Petersilie zum Garnieren
Zubereitung:
Tomaten waschen, quer halbieren. Kerne entfernen, Tomaten aushöhlen. Die Früchte innen leicht salzen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen, Petersilie waschen, trocken schütteln. Beides fein hacken. Backofen auf 180°C vorheizen. Eine feuerfeste Form mit 1 EL Olivenöl ausstreichen. In einer Schüssel Semmelbrösel, Knoblauch, Petersilie, das restliche Olivenöl und die Eier gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten mit dieser Masse füllen und in die Form stellen. Im Backofen in etwa 30 Minuten fertiggaren, mit Petersilie garnieren, heiß servieren.
Tipp: Gefüllte Tomaten können Sie sowohl als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch als auch als warme Vorspeise servieren. Quelle: Ökokiste

09Jul 2019

Zutaten:
150 g Mehl, 100 g kalte Butter, 50 g geriebenen Käse (Parmesan), 4 Eier, 600 g Cherrytomaten, 200 g Sauerrahm, Basilikumblätter, Salz, Pfeffer und Muskat
Zubereitung:
Die Butter mit dem Mehl und der Hälfte des geriebenen Käses, Salz und einem Ei zu einem Mürbteig kneten. 30 Minuten kaltstellen und ruhen lassen. Die Tomaten waschen und in zwei Hälften teilen. Sauerrahm und die restlichen 3 Eier verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Basilikum würzen. Anschließen den Parmesan unterrühren. Eine Tartform (oder Springform) einfetten. Teig ausrollen und in die Form legen, Rand etwas hochziehen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen und die Tomatenhälften hineingeben. Den Eierrahm darüber gießen und im Backofen, bei 180° ca. 45 Minuten backen. Quelle: Ökokiste

08Jul 2019

Zutaten:
1 kleiner Eisbergsalat, 250 g Cocktailtomaten, 1 Gurke, 1 Zwiebel

Für das Dressing: 1 EL Kräuteressig, 200 ml Sahne Salz, Pfeffer, Zucker, frische Kräuter (nach Geschmack) oder Kräuter der Provence
Zubereitung:
Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Den Eisbergsalat säubern, in mundgerechte Stücke zerkleinern, in einem Sieb auswaschen und gut abtropfen lassen. Die Cocktailtomaten halbieren. Die Gurke waschen und würfeln. Alles zusammen in eine Salatschüssel geben. Für das Dressing die genannten Zutaten mischen und kurz vor dem Servieren über den Salat geben. Quelle: Ökokiste

06Jul 2019

#34217 Dinkel Buchstabennudeln, demeter, Spielberger Mühle, 250 g für 1,99 € Die Nudeln sind kochstabil und nussig im Geschmack.

Neu dazugekommen sind auch Gartendressings von Lebensbaum (3 x 5 g Würzmischung für Salatdressings) in demeter-Qualität:

#40351 Salatdressing Gartenkräuter für 1,29 €
#40352 Salatdressing Gurkensalat für 1,29 €
#40353 Salatdressing Italienische Kräuter für 1,29 €
#40354 Salatdressing Tomate Mozzarella für 1,29 €
schon länger bei uns im Programm:
#40350 Salatdressing Französische Kräuter für 1,29 €

04Jul 2019

Zutaten:
Rucola, Salatherzen, Spinat, Porree/Lauch, Tomaten, Radieschen, Möhren, verschiedene Kräuter, Pinienkerne, Sonnenblumenkerne, 2 EL Zitronensaft, 2 EL Lemon-Balsamico, 8 EL Olivenöl, Akazienhonig, Meersalz, Pfeffer
Zubereitung:
Aus Zitronensaft, Balsamico, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette rühren. Zutaten für den Salat nach Wunsch auswählen, putzen und in mundgerechte Stücke teilen. Mit der Vinaigrette vermengen. Quelle: Weiling Naturkost