Zutaten:
350 g Nudeln, 300 g Möhren, 300 g Kohlrabi, 1 EL Öl, 50 ml Gemüsebrühe, 200 g Sahne, 2 EL Schnittlauch, Petersilie, Salz und Pfeffer
Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Inzwischen das Gemüse putzen, waschen und schälen. Möhren in feine Scheiben, Kohlrabi in dünne Stifte schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, das Gemüse darin kurz anbraten. Brühen und Sahne angießen. Alles 5-10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Kräuter unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Nudeln mit dem Gemüseragout mischen. Quelle: Ökokiste Hohenlohe