Zutaten für 4 Personen:
1 rote Paprikaschote, 1 Zwiebel, 3 EL Maiskeimöl, 300 g Bulgur, 600 ml Gemüsebrühe, 500 g Mangold, 500 g Tomaten, 1/8 l Sojadrink, Salz, schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer, 1 Bund Schnittlauch, 200 g Crème fraîche
Zubereitung:
Paprika waschen, halbieren, von den Kernen befreien und in feine Streifen schneiden. Zwiebel abziehen und fein hacken. Zwiebel abziehen und fein hacken. Diese Zutaten in 2 EL Öl bei schwacher Hitze anbraten. Bulgur und Brühe zugeben und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 Minuten garen. Mangold putzen, waschen, trocken schwenken und in dünne Streifen schneiden. Tomaten abziehen und würfeln. Das restliche Öl in einem Topf erhitzen. Mangold darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 2 Minuten braten. Tomaten und den Sojadrink untermischen und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 5 Minuten weich garen. Mit Salz, Pfeffer Cayennepfeffer würzen. Schnittlauch fein zerkleinern und die Hälfte unter das Gemüse mischen. Gemüse und Bulgur auf vorgewärmten Tellern anrichten. Die Crème fraîche auf die Bulgurportionen setzen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen.
Quelle: Weiling Großhandel

Zutaten: .
Geeignet für: .