Zutaten:
600 g Brokkoli, 3 Zwiebeln, Bratöl, 600 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe, 200 g
Hähnchen- oder Putenfleisch, Salz, Pfeffer, 3 Orangen, 3 TL Mandelblättchen,
3 EL saure Sahne, geriebene Muskatnuss
Zubereitung:
Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Stile schälen, würfeln. Zwiebeln schälen, hacken und in heißem Öl glasig dünsten. Brokkoli und Brühe zufügen und etwa 10 Min garen. Das Fleisch trocken tupfen und ebenfalls in heißem Öl ca.10 Min braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Orange schälen, filetieren und in kleine Stücke schneiden. Fleisch klein schneiden. Mandeln goldbraun rösten. Etwas Brokkoli aus der Brühe nehmen. Rest in der Brühe pürieren. Sauerrahm unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Fleisch, Orange und Brokkoli darin erwärmen. Mit Mandeln bestreuen.
Quelle: Ökokiste