Zutaten:
1-2 Brokkoliköpfe; Für den Guss: 3 Eier, 300 ml Sahne, 1 Msp Ingwerpulver, Muskatnuss, Kräutersalz, Pfeffer,  getr. Thymian, 150 g Feta, klein gewürfelt
Zubereitung:
Beim Brokkoli den Strunk abschneiden, schälen und in Stäbchen schneiden. Die Blumen in kleine Röschen teilen. Beides im Dampf knackig garen. Aus den Eiern, der Sahne und den Gewürzen einen Guss rühren. Den Brokkoli in eine gefettete Gratinform verteilen, den Guss darüber gießen. Die Fetawürfelchen darauf verteilen. Den Brokkoli-Auflauf im Backofen bei 180°C 20 bis 25 Minuten backen, bis der Guss fest ist.
Quelle: Weiling Großhandel (E. Bänziger, Kochen mit Kohl & Co, Midena)