Zutaten:
350 g Bohnen – Stielansatz abgeschnitten, eventuelle Fäden abgezogen, gewaschen und in angenehme Stücke geschnitten; 2-3 EL Butter oder Margarine; 1 EL Mandelblättchen (feinst gehobelte Mandeln) 1 Prise Meersalz, 1 Prise Pfeffer Zubereitung:
Die Bohnen mit etwas Butter oder Margarine und wenig Wasser in einem geschlossenen Topf dünsten; das Wasser sollte ca. 1 cm hoch im Topf stehen. Je nach Belieben die Bohnen weich oder bissfest garen. (Im Kochbuch „Buxs feine vegetarische Küche“ Band „Gemüsezubereitungen steht auf Seite 10 eine genaue Anleitung wie man Gemüse dünstet.) Erhitzen Sie die Butter oder Margarine, rösten die Mandelblättchen darin goldgelb an und vermengen das Ganze mit den gedünsteten Bohnen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Quelle: Tagwerk Ökokiste („Buxs feine vegetarische Küche“, Band Gemüsezubereitungen)