Zutaten:
1 Blumenkohl, 2 EL Weizenmehl, 2 Eier, 4 EL frisch ger. Parmesan, Meersalz, Pfeffer, 6 EL Olivenöl, 2 EL Petersilie
Zubereitung:
Vom Blumenkohl die Röschen abschneiden und 6 Minuten dämpfen, bis sie zart sind. Vollständig abkühlen lassen, sonst haftet die Panade später nicht. Die Röschen einzeln im Mehl wenden. Eier verquirlen, anschließend Parmesan, Salz und Pfeffer und die fein gehackte Petersilie zugeben. Die Röschen in die Ei-Käse-Panade tauchen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Röschen darin von allen Seiten goldbraun anbraten. Öl abtropfen lassen und heiß, warm oder auch kalt servieren. Mit Petersilie bestreut servieren. Quelle: Weiling Großhandel (Veg Italia, Hädecke Verlag)